32. Jazzfest Gronau

25. April bis zum 3. Mai 2020



Liebe Freunde des Jazzfestes Gronau,

der Eintritt in die vierte Dekade dieses Musikspektakels liegt hinter uns; die 31. Ausgabe des Jazzfestes Gronau ist Geschichte. Qualitativ äußerst hochwertige und gut besuchte Konzerterlebniss bestimmten durchweg alle Indoor-Konzerte, während das zweite Wochenende mit den zahlreichen Open-Air-Konzerten unter den eher schlechten Wetterbedingungen gelitten hat.

So konnten wir dann auch das neu konzipierte "Brassband-Battle" wegen des Regens und der Kälte am Freitagabend (3.5.) keinem echten Test unterziehen. Wir haben aber von den der Witterung trotzenden Besuchern sehr positive Rückmeldungen erhalten und auch die Bands haben sich irgendwo einen geschützten Standort gesucht und bis zum bitteren Ende durchgehalten. Bravo! Wir werden dieses neue Konzept bei besseren äußeren Bedingungen erneut ausprobieren.

Ansonsten hat uns auch die jüngste Ausgabe des Jazzfestes Gronau in unserer Philosophie bestätigt, ein derartig groß angelegtes Festival nur mit einem Stil- und Genremix erfolgreich gestalten zu können. Das hat mehrere Gründe, von denen die wichtigsten sind:

- ein handgemachtes Programm
- großartige musikaffine Besucher
- hervorragende Sponsoren
- ein unschlagbares Mitarbeiterteam

Wir freuen uns, wenn Sie uns im nächsten Jahr zur 32. Ausgabe des Jazzfestes Gronau vom 25. April bis zum 3. Mai 2020 wieder in Gronau besuchen. Und: Vergessen Sie bitte nicht, dass wir das Auftaktkonzert zu dieser 32. Ausgabe mit CHICK COREA TRILOGY bereits auf Donnerstag, 26. März 2020 vorgezogen haben; Tickets sind bereits im Vorverkauf (www.eventim.de).

Herzlichst
Ihr Jazzfest Gronau


TICKETS

Tickets für die Konzerte beim Jazzfest 2019 erhalten sie hier.

Tickets

GALERIE

Stöbern Sie in den Impressionen der vergangenen Jahre.

Galerie

Facebook Instagram