First slide

Liebe Jazzfest-Fans und Ticket-Inhaber,

wir danken Euch von Herzen für Eure Geduld und sind auch ein bisschen stolz, dass der Großteil unserer Besucher uns bis heute mit großem Verständnis entgegenkommt.
Auch uns war im Vorfeld nicht bewusst, wie schwierig sich die gesamte Ticketrückabwicklung gestalten wird. Heute können wir Euch zumindest einen kleinen Teilerfolg mitteilen:

Ab sofort können für die bekannten Ersatztermine:
04.11.2020 Chick Corea Akoustic Band mit John Patitucci (Bass) und Dave Weckl (Drums), 20.00 Uhr
10.11.2020 Jamie Cullum, 20.00 Uhr
21.11.2020 Stefanie Heinzmann / Max Mutzke, 20.00 Uhr
Tickets zurückgegeben, und - sobald dadurch wieder Kontingente frei werden - neue Tickets gekauft werden.
Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Für die Rückabwicklung sind einige wichtige Schritte zu beachten:
Das Geld kann nur dann erstattet werden, wenn das Original-Ticket vorgelegt und eingezogen wird.Die Rückabwicklung kann außerdem nur dort erfolgen, wo das Ticket gekauft wurde. Aus logistischen Gründen, entscheidet die jeweilige VVK-Stelle, ob das Geld bar ausgezahlt wird, oder aber per Überweisung erfolgt.
Die Rückabwicklung ist momentan ausschließlich für die drei Konzerte möglich,für die bereits Ersatztermine festgelegt werden konnten.

Falls Ihr Eure Tickets Online bei Eventim.de gekauft habt, sendet Eure Storno-Anfrage bitte direkt an:
kundenservice@eventim.de
mit der Angabe der Ticket Barcode Nummer und der Order Nummer.
Wir als Veranstalter haben bei Eventim eine Stornofreigabe erteilt, somit müsste die Stornierung problemlos möglich sein.
Sollte es dennoch Rückfragen geben, meldet Euch gern.

Ticketinhaber aller anderen Jazzfest-Termine müssen wir leider weiterhin um Geduld bitten. Wir arbeiten auch hier mit Hochdruck mit unserem Ticketanbieter an einer schnellen Lösung.
Grundsätzlich möchten wir alle Besucherinnen und Besucher dazu motivieren, den Ersatztermin wahrzunehmen oder die Tickets an Freunde, Bekannte, Verwandte und Arbeitskollegen z.B. als Geschenk oder als kleines Dankeschön weiterzugeben und somit einen kleinen Beitrag zum Erhalt der kulturellen Vielfalt zu leisten.


Wir danken für Euer Verständnis und halten Euch auf dem Laufenden, versprochen!

Euer Jazzfest-Team
(Stand 25.05.2020)



Hintergrundmusik: Inga Rumpf & Friends, live im Michel 2008

TICKETS

Tickets für die Konzerte beim Jazzfest 2020 erhalten sie hier.

Tickets

GALERIE

Stöbern Sie in den Impressionen der vergangenen Jahre.

Galerie

Facebook Instagram